Prof. Dr. Joachim Doebler - Wissenschaftliche Vita
 MAIL    
     WISSENSCHAFTLICHE VITA Free Internet Security - WOT Web of Trust    
Joachim Döbler
Prof. Dr. phil., Diplom-Soziologe

Ostfalia
Hochschule für angewandte Wissenschaften

Professur für Soziale Gerontologie und Soziologie (1994-2016)

Soziale Arbeit mit Älteren/Geragogik (Dipl.)
Soziale Arbeit (B.A.)
Sozialmanagement (M.A.)
Präventive Soziale Arbeit: Kriminologie & Kriminalprävention (M.A.)

AKTUELLE REZENSIONEN

CURRICULUM VITAE

  • Carl-Jacob-Burckhardt-Gymnasium, Lübeck
  • Studium der Soziologie und der Politischen Wissenschaft an der Universität Hamburg, 1992 Promotion am Institut für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte der Universität Hamburg.
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Hamburger Behörde für Arbeit, Jugend und Soziales
  • Freier Mitarbeiter am "Museum der Arbeit", Hamburg - Gewerbehygienische Ausstellung "Arbeit, Mensch, Gesundheit" (1990)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte der Universität Hamburg
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politische Wissenschaft der Universität Hamburg (Organisation und Durchführung des DFG-Forschungsprojekts "Wohnen und Wohnraumlenkung im Nachkriegs-Hamburg" (1990 - 1992), Lehrstuhl Prof. Dr. Peter Reichel)
  • Soziale Arbeit in der Wohnungslosenhilfe, Altenhilfe und im Betreuungswesen
  • Stellvertretender Vorsitzender der Ambulanten Hilfe Hamburg e.V. (1992 - 2000)
  • Mitglied im Beirat ambet e.V. - Gerontopsychiatrische Beratungsstelle Braunschweig (2007 - 2011)
  • Mitglied im "Institut für angewandte Rechts- und Sozialforschung"

LEHRTÄTIGKEITEN

  • Lehrbeauftragter an der Altenpflegeschule des Sozialwerks Norderstedt
  • Lehrbeauftragter an der Staatlichen FH Hamburg (1989 - 1994)
  • Lehrauftrag an der Fachhochschule des Rauhen Hauses
  • Seit 1994 Professur für Soziologie und Soziale Gerontologie am Fachbereich Sozialwesen der FH Braunschweig/Wolfenbüttel
  • Lehrangebote in den Studienmodulen M1, M7, M9, M10.1 und M12 des Bachelor-Studiengangs "Soziale Arbeit"
  • Angebot im Studienmodul 6 des weiterbildenden Fernstudiengangs Sozialmanagement (M.A.): "Informations- und Wissensmanagement"
  • Angebot im weiterbildenden Fernstudiengang Sozialmanagement (MA): "Empirische Sozialforschung"
  • Angebot im Studienmodul K-M1 des konsekutiven Masterstudiengangs Kriminologie und Kriminalprävention(M.A.): (Historische) Kriminologie
  • Lehrangebot "Erlebnisgesellschaft" im Weiterbildungsstudiengang Erlebnispädagogik/Outdoortraining
  • Kurzzeitdozenturen an der University of Central Lancashire, Preston/U.K. (1998, 2005, 2006, 2008, 2009, 2011)
  • Kurzzeitdozentur an der University of Northumbria, Newcastle/U.K. (2003)
  • Kurzzeitdozenturen am VIA University College, School of Social Work, Aarhus/Dänemark (2008, 2010, 2012)
  • Kurzzeitdozentur an der University Jönköping, Schweden (2009)
  • Kurzzeitdozenturen am Instituto Superior de Serviço Social do Porto/Portugal (Mai und Oktober 2010, 2011, 2012)

FACHGEBIETE

  • Soziale Gerontologie, Handlungsorientierte Seniorenbildung
  • Struktur und Funktion sozialstaatlicher Sicherungssysteme
  • Organisationssoziologie
  • Sozialgeschichte und Theorien des sozialen Sektors
  • Allgemeine Soziologie
  • Methoden der empirischen Sozialforschung
  • Informations- und Wissensmanagement

F&E-PROJEKTE

  • Kooperation mit sechs europäischen Hochschulen in dem ERASMUS-Projekt "European Modules"
  • Begleitung des mit AGIP-Mitteln geförderten F&E-Projekts "Multimediale Informationen über REHA-Hilfsmittel" in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Informatik
  • Initiierung und Moderation der Braunschweiger "Foren Altenpolitik" in Zusammenarbeit mit Henning Eschemann (AG Braunschweiger Wohlfahrtsverbände), Hans Golmann (ambet) und Hartmut Dybowski (Sozialplanung der Stadt Braunschweig)
  • Forschungsvorhaben IMPALA (Implementierung von Alltags-Assistenzen in der stationären Versorgung Demenzerkrankter)

KOOPERATIONEN

SELBSTVERWALTUNG ABGESCHLOSSEN

  • Vorsitzender des Prüfungsausschusses des Studiengangs "Soziale Arbeit (B.A.)" (2011-2016)
  • Mitglied im Prüfungsausschuss des Studiengangs "Sozialmanagement" (M.A.)
  • ECTS-Beauftragter (2011-2016)
  • Beauftragter für Auslandskontakte (1998-2002)
  • Vorsitz der Evaluationskommssion des Fachbereiches S im Rahmen der Evaluation Niedersächsischer Hochschulen (1995-1996)
  • Mitglied im Prüfungsausschuss des Studiengangs "Soziale Arbeit mit älteren Menschen/Geragogik" (1994-2009)
  • Mitglied der Kommission für Gleichstellung (2010-2011)
  • Mitglied im Konzil
  • Mitglied im Ausschuß für die Abnahme der Immaturenprüfungen
  • Mitglied in der Senatskommission für Fernstudium und Weiterbildung
  • Mitgliedschaften im Fachbereichsrat
  • Fakultätsinterne Koordinierung der Forschungsanträge (WS 2010/2011)
  • M7-Modulkoordinator
  • Koordinierung des Lernbereiches I (Dipl.-Studiengang)
  • Mitglied und Vorsitz der Studienkommission
  • Konzeptualisierung und Durchführung der Orientierungstage (2009-2014)
  • Koordinierung des Studieninformationstages
  • Raum- und Lehrveranstaltungsplanung (Dipl.-Studiengang)
  • Externes Mitglied der Berufungskommission "Wissensmanagement" an der Fachhochschule Nordhausen
  • Externes Mitglied der Berufungskommission "Gerontologie" an der Fachhochschule Nordhausen
  • Mitglied der Berufungskommission "Sozialpolitik"
  • Mitglied der Berufungskommission "Bildung - Pädagogik - Jugendarbeit"

EUROPÄISCHE AKTIVITÄTEN

GUTACHTEN

  • Gutachterliche Tätigkeiten in Auswahlverfahren für die Studienstiftung des Deutschen Volkes, das CUSANUS-Werk, das EVANGELISCHE Studienwerk, die FULBRIGHT-Stiftung und die FRIEDRICH-EBERT-Stiftung

empfehlungen

WebSite Kirsten Döbler: Romane, Kurzgeschichten, Lesungen

Fachinformation zum sozialen Sektor: Portale, Branchenbuch und Rezensionen.

disclaimer

Ich zeichne nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten -
Haftungsausschluss

copyright

Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Jegliche Verwendung der gesamten Website und/oder urheberrechtlich geschützter Teile wie Texte, Bildmaterial, Fotos, Layout ist ohne vorherige Zustimmung nicht gestattet.

Web-Design und Site-Management:
Prof. Dr. Joachim Döbler